Liebe Besucherin, Lieber Besucher,                                                        

Unsere Kirche liegt im Dornröschenschlaf - seit der Erzengel Michael 2013 vom gemalten Decken-Himmel stürzte. Glück im Unglück - denn nach einer großen Trauerfeier hatten die Menschen soeben die Kirche verlassen.

Bis auf die Mesnerin - sie hat einen Teil des Engelsgewichtes zu spüren bekommen.

Seit diesem Tag schläft unsere schöne Kirche - und wir warten ungeduldig auf den Kuss des Bau-Prinzen, der unsere Kirche wieder aufweckt. Leider geht es nicht wie von Zauberhand - als Urpfarrei im Coburger Land
steht die Michaelskirche unter Denkmalschutz. Bei der Restauration ist viel Fingerspitzengefühl gefragt - und viel Zeit.

Wir sind aber zuversichtlich, dass es nicht ganze 100 Jahre dauert - so wie beim "echten" Dornröschen - und  hoffen, dass wir unsere Kirche bald  wieder für Sie öffnen können!

Übrigens: Sie können uns durch eine Spende unterstützen und mithelfen, dass Michael bald wieder in seiner farbenfrohen Kirche fliegen kann.

https://secure.spendenbank.de/form/2735/?verwendungszweck=21209

Nähere Informationen erhalten Sie auch im Pfarramt (Tel. 09568 5923).

Ihre Evang.-Luth. Kirchengemeinde Fechheim